Mentoringprogramm für BW, RLP & HE (12 - 27 Jahre)
Jährlich April bis September! Eine Anmeldung ist 2021 nicht mher möglich.

Das bewerbungspflichtige Mentoringprogramm richtet sich an Mädchen und Frauen* aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen (Wohn- oder Geburtsort), die bereits praktische filmische Erfahrungen mitbringen.

Ihr könnt euch mit einer kurzen Projektskizze um die Teilnahme am Programm bewerben. Schickt uns gerne auch einen Link zu einem früheren, bereits abgeschlossenen Projekt, falls vorhanden. Es werden insgesamt max. 5 Plätze vergeben. Nach erfolgreicher Bewerbung könnt ihr die Beratung, Begleitung und Unterstützung durch eine unserer Mentorinnen im Umfang von 40 Stunden flexibel in Anspruch nehmen. Die Teilnahme erfordert die Bereitschaft zur selbständigen Projektorganisation in Absprache mit der verantwortlichen Mentorin.

Das Mentoringprogramm bietet euch die großartige Chance, eure Filmideen zusammen mit Studentinnen und Absolventinnen der Filmakademie Baden-Württemberg und der Filmhochschule München zu präzisieren und umzusetzen.


Mentorinnen der Filmakademie Baden-Württemberg & Filmhochschule München für das Projektjahr 2021

Svenja Baumgärtner – Absolventin Filmakademie Baden-Württemberg- Montage/Schnitt
Valentina Boye –Absolventin Filmakademie Baden-Württemberg - Regie/ Dokumentarfilm/ Photographie
Madeleine Fricke – Absolventin Filmhochschule München – Drehbuch
Vivien Hartmann – Absolventin Filmakademie Baden-Württemberg - Drehbuch/ Regie
Christina Heeck – Absolventin Filmakademie Baden-Württemberg - Bildgestaltung/ Kamera
Kiana Naghshineh – Absolventin Filmakademie Baden-Württemberg - Animation Director
Julia Urban – Absolventin Filmakademie Baden-Württemberg - Drehbuch/Creative Producing
Elena Schilling – Studentin Filmakademie Baden-Württemberg - Regie / Dokumentarfilm