Mentoringprogramm

Individuelle Betreuung deines Filmprojekts mit Umfang von max. 30 Stunden.

Flexibel zwischen 1. April und Mitte September 2024.

Das Mentoringprogramm richtet sich an Mädchen und Frauen*, auch in kleinen Filmcrews von 12 bis 27 Jahren aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen (Wohn- oder Geburtsort).

Es bietet dir eine intensive Zusammenarbeit mit einer Mentorin, mit deren professioneller Unterstützung du deine Projektidee besprechen und verwirklichen kannst. Es umfasst – je nach Bedarf und Erfahrung – filmische Beratung und Begleitung, Unterstützung beim Filmdreh, Unterstützung beim Schnitt, Vermittlung von technischem Equipment oder auch die komplette Begleitung von der Idee bis zum fertigen Film.

Nach erfolgreicher Anmeldung teilen wir dir eine Mentorin zu, mit der du individuell deinen Bedarf besprechen und zeitlich flexibel in Anspruch nehmen kannst. Gerne kannst du deine Wünsche bzgl. einer bestimmten Mentorin äußern. Wir schauen, ob das möglich ist. Die Mentorings können am Telefon, per Mail, Zoom oder Vor-Ort stattfinden – je nachdem, was du gerade benötigst. Die Teilnahme erfordert die Bereitschaft zur selbstständigen Projektorganisation.

Das Programm ist kostenlos und richtet sich sowohl an motivierte Anfängerinnen als auch an erfahrene Filmemacherinnen.

Das Anmeldeformular ist ab Mitte März aktiv.